Datenschutzerklärung
der

OvernightPrints
(Stand: Februar 2015)

Die folgenden Datenschutzbestimmungen gelten für die Verarbeitung von Nutzerdaten durch die OvernightPrints. Sie gelten ergänzend zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

§ 1
Datenverarbeitung

1. Der Kunde stimmt der Erhebung, der Verarbeitung und der Nutzung seiner personenbezogenen Daten zu. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten erfolgt auf der Grundlage der jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und der Telekommunikationsgesetze (TMG). Die personenbezogenen Daten des Käufers werden in erster Linie zur Vertragsabwicklung erhoben, verarbeitet und genutzt; sie werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, dass dies zur Durchführung des Vertrages zwingend notwendig ist (z. B. Weitergabe an Spediteur oder Lieferant zwecks Lieferung).

2. OvernightPrints darf insbesondere personenbezogene Daten verarbeiten und weitergeben, soweit dies zur Vertragsabwicklung (Bestandsdaten), Leistungserbringung oder Abrechnung (Nutzungsdaten) erforderlich ist. Bei der Bestellung prüft und bewertet OvernightPrints die Datenangaben des Kunden. Bei berechtigtem Anlass pflegt OvernightPrints einen Datenaustausch mit Wirtschaftsauskunftsdateien (Creditreform Dresden, Augsburger Str. 3, 01309 Dresden, Tel: 0351/4444512, Fax: 0351/444458512). Das Ergebnis dieser Prüfung hat nur Einfluss auf die Zahlungsweise, nicht die Lieferung.

3. Bestandsdaten sind unter anderem:

· Name

· Anschrift

· Telefonnummer

· E-Mail-Adresse

4. Nutzungsdaten sind unter anderem:

· Erstellte Bilder

· Mitgliedsname

· persönliches Passwort

· Bestellnummer

· Bankverbindung

· Rechnungsbetrag

· IP-Adresse

5. Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:

Google Analytics deaktivieren

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code "gat._anonymizeIp();" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Nähere Informationen hierzu finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz). Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code "gat._anonymizeIp();" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Quelle: http://www.datenschutzbeauftragter-info.de/

§ 2
Weitergabe von Daten

Im Übrigen wird OvernightPrints Daten nicht ohne Zustimmung des Nutzers oder ohne gesetzliche Erlaubnis an Dritte weitergeben, sofern nicht gesetzliche, behördliche oder gerichtliche Vorgaben, Anordnungen oder Verfügungen OvernightPrints zur Herausgabe dieser Daten verpflichten.

§ 3
Cookies

OvernightPrints erhebt, verarbeitet und nutzt Ihre Nutzungsdaten unter anderem mit Hilfe von s. g. Cookies. Diese Cookies dienen dazu, den Nutzer während der Dauer seines Besuchs auf den Internetseiten von OvernightPrints identifizieren zu können. Die Cookies werden auf dem Computer des Nutzers gespeichert. Sie verfallen am Ende der Sitzung automatisch.

§ 4
Log-Dateien

1. OvernightPrints speichert bei jedem Seitenaufruf die folgenden Zugriffsdaten in einer Protokolldatei:

· IP-Adresse,

· Remote host,

· Uhrzeit,

· Status,

· die übertragene Datenmenge,

· dem Seitenaufruf vorangegangene Internetseite (Referrer) und

· Produkt- und Versionsinformation des verwendeten Internet-Browsers.

Die vorgenannten Protokolldaten werden anonymisiert für statistische Auswertungen und Fehlererkennung verwendet.

2. OvernightPrints behält sich vor, die Protokolldaten nachträglich anhand der letzten bekannten IP-Adresse solcher Nutzer zu überprüfen, die aufgrund von Tatsachen in dem Verdacht stehen, dass sie die Dienste von OvernightPrints gesetzes- oder vertragswidrig nutzen.

§ 5
Verwendung der Kundendaten nur bei Einverständnis

Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Bitte wenden Sie sich per E-Mail an service@overnightprints.eu oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Post oder Fax.

OvernightPrints wird die Bestandsdaten des Kunden nur dann zur Werbung, Beratung und Marktforschung verwenden, wenn der Kunde diesbezüglich sein Einverständnis mitgeteilt hat. Das diesbezügliche Einverständnis kann der Kunde jederzeit gegenüber der

OvernightPrints

Weißeritzstraße 3

01067 Dresden

Tel: +49 34297 987091

Fax: +49 34297 987002

E-Mail: service@overnightprints.eu

widerrufen. Die Leistungen von OvernightPrints werden unabhängig davon erbracht, ob der Kunde sein Einverständnis erteilt oder widerruft.

§ 6
Widerruf der zukünftigen Datenerhebung

Der Kunde hat das Recht, die Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung seiner personenbezogenen Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Im Fall des Widerrufs zur Löschung der persönlichen Daten ist OvernightPrints verpflichtet, diese zu löschen, sobald sie zur Durchführung des Vertrages und der Bestellung nicht mehr erforderlich sind.

§ 7
Änderungen der Datenschutzbestimmungen

OvernightPrints behält sich das Recht vor, diese Datenschutzbestimmungen jederzeit zu ändern. OvernightPrints wird Kunden, deren Daten bereits gespeichert sind, per E-Mail spätestens vier Wochen vor dem Inkrafttreten der Änderungen informieren.




^

Mo-Fr 8-19 Uhr
+49 34297 / 987091
Kontakt